Zugriff auf die Netzwerkressourcen des Fachbereichs 1

Der Fachbereich 1 bietet unterschiedliche Methoden an, um von zu Hause oder von unterwegs auf die Daten in der Hochschule zu zugreifen.

Zugriff über eine Webanwendung

Der Fachbereich 1 stellt für den Zugriff auf die wichtigsten Netzwerkressourcen eine neue Webanwendung zur Verfügung. Diese befindet sich derzeit noch in der Erprobungsphase. Sie erweitert die Funktionalität der alten Anwendung und macht deren Nutzung auch für andere Netzwerkressourcen möglich.

Wir haben die Webanwendung mit unterschiedlichen Browsern getestet, können aber nicht ausschließen, dass es in Einzelfällen Probleme geben kann. Sollten Sie Fehler in der Webanwendung finden, schicken Sie uns bitte eine kurze E-Mail.

serviceportal-f1-webmaster(at)htw-berlin.de

Was ist neu:

  • Sie können Dateien auch auf den Server hochladen, falls Sie für den ausgewählten Ordner die entsprechende Berechtigung besitzen.
  • Sie können neue Ordner erstellen, falls Sie für den ausgewählten Ordner die entsprechende Berechtigung besitzen.
  • Sie können Dateien und Ordner löschen, falls Sie dafür die Berechtigung haben. Ordner können nur gelöscht werden, wenn Sie leer sind.
  • Die maximale Größe für Dateien beim Down- bzw. Up-Load liegt bei 100 Mbyte.
  • Dateien, die vom Server heruntergeladen werden, werden generell nicht automatisch geöffnet.
  • Für den Upload von Dateien gibt es einen Fortschrittsbalken.
  • Die Berechtigungen für neue Ordner und Dateien werden so gesetzt, als wenn Sie im Netzwerk des Fachbereichs angemeldet sind.

Im Rahmen der Webanwendung ist der Zugriff auf folgende Netzwerkressourcen des Fachbereichs möglich:

Zugriff auf die Ordner der Benutzer (Intern Laufwerk I:)

Zugriff auf die Ordner der Dozenten (Intern Laufwerk J:)

Zugriff auf die Ordner für Belegarbeiten (Intern Laufwerk K:)

Zugriff über WebDAV

Der Zugriff auf die Netzwerkressourcen über WebDAV ist weiterhin in der beschriebenen Form möglich. Da in der Zwischenzeit nur noch wenige Browser dieses Protokoll direkt unterstützen, wurden die entsprechenden Links von der Webseite entfernt. Eine detailliertere Beschreibung zur Nutzung von WebDAV mit unterschiedlichen Betriebssystemen ist nach einer Anmeldung auf dem Server in untergeordneten Seiten verfügbar.

Zugriff über FTP

Der Zugriff auf die Netzwerkressourcen über FTP ist generell nicht mehr möglich.